Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Pferde reißen aus und laufen in Autos

Unfälle Pferde reißen aus und laufen in Autos

Ausgerissene Pferde haben in Frankfurt zwei Autos beschädigt. Nach Angaben der Polizei von Freitag stießen zwei der Tiere am Donnerstagabend zwischen dem Stadtteil Sindlingen und Hattersheim mit den Autos zusammen, nachdem sie von ihrer Koppel ausgebüxt waren.

Voriger Artikel
Mehr als 2400 Kinder und Jugendliche bei "Jugend musiziert"
Nächster Artikel
Gericht: Feuerwerk-Verbot in Geisenheim ist unzulässig

Ein Blaulicht leuchtet.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Frankfurt. Dabei wurden die Pferde verletzt und die Autos beschädigt, die beiden Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei fing die Pferde unter anderem mithilfe eines Hubschraubers wieder ein. Wie die Tiere ausreißen konnten, ist derzeit noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr