Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Passanten schnappen Räuber in Marburg

Kriminalität Passanten schnappen Räuber in Marburg

Passanten haben in Marburg einen Mann geschnappt, der eine Frau in ihrer Wohnung ausgeraubt haben soll. Der 19-Jährige sitze in Untersuchungshaft, berichtete die Polizei am Montag.

Voriger Artikel
Feuerwehr-Einsatz wegen brennender Kokosnuss in Frankfurt
Nächster Artikel
22-Jähriger bei Streit niedergestochen und schwer verletzt

Die Passanten hielten den 19-Jährigen fest und übergaben ihn der Polizei.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Marburg. Gemeinsam mit einem Mittäter soll er am Freitagabend an der Tür der 29-Jährigen geklingelt haben. Die Frau öffnete, einer der Räuber überwältigte und fesselte sie. Der andere durchsuchte die Wohnung. Aus einem Tresor sollen sie dann mehrere Tausend Euro erbeutet haben. Nach der Flucht der Männer konnte sich die unverletzte Frau befreien und um Hilfe rufen. Die Passanten hielten den 19-Jährigen fest und übergaben ihn der Polizei. Der zweite Täter konnte fliehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr