Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Partygänger auf Nachhauseweg von Güterzug überrollt

Unfälle Partygänger auf Nachhauseweg von Güterzug überrollt

Ein Mann ist in der Wetterau von einem Güterzug überfahren und getötet worden. Der 28-Jährige hatte nach dem Besuch eines Volksfestes über die Gleise nach Hause laufen wollen, wie die Bundespolizei am Montag in Frankfurt berichtete.

Voriger Artikel
40 Millionen Aufrufe: Konzert in S-Bahn wird Internet-Hit
Nächster Artikel
Vater sagt zu Tod von pflegebedürftiger Tochter aus

Güterzüge, beladen mit Neuwagen und Kies, stehen auf dem Gleis.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Karben/Frankfurt. Ob der Mann betrunken war, war demnach zunächst unklar. Der Lokführer habe ihn zwar in der Nacht zum Samstag auf dem Gleis bei Karben gesehen, den Zug aber nicht mehr rechtzeitig anhalten können. Wegen der Bergungsarbeiten wurde die Bahnstrecke zwischen Friedberg und Bad Vilbel vier Stunden lang gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr