Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Oscar Ortega Sánchez jagt gern einem Ball hinterher

Theater Oscar Ortega Sánchez jagt gern einem Ball hinterher

Schauspieler Oscar Ortega Sánchez, der zum Ensemble der diesjährigen Wormser Nibelungen-Festspiele gehörte, greift regelmäßig zum Tischtennisschläger. "Ich brauche einen Ball, dem ich hinterherjagen kann", sagte der 55-Jährige ("Mordkommission Istanbul") der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Suche nach Weltkriegsbomben an Autobahn 66 ohne Fund
Nächster Artikel
Bürgermeister beraten auf Schiffen Bundesgartenschau 2031

Der Schauspieler Oscar Ortega Sánchez.

Quelle: Georg Wendt/Archiv

Worms. An seinem Wohnort Berlin sei er in einen Verein eingetreten, in dem er sich schnell gesteigert habe. "Ich spiele sogar aktiv in der vierten Kreisklasse des Vereins SSV Rotation Berlin."

Mit zunehmendem Alter habe er dem Feiern und den Kneipengängen abgeschworen und sich gedacht, "ich muss mich mal wieder mehr bewegen", sagte Sánchez, der im hessischen Lampertheim geboren wurde und in Mannheim aufwuchs. Tischtennis habe er schon als Kind gespielt, denn zuhause habe eine Platte gestanden. Fußball komme dagegen für ihn mit 55 nicht mehr in Betracht. Und auf Joggen oder Hanteltraining im Fitnessstudio habe er keine Lust.

Im November steht für Sánchez der Dreh zweier neuer "Mordkommission Istanbul"-Folgen an. Im Nibelungen-Stück hatte Sánchez einen türkischen Polizisten gespielt, der mit seiner autoritären Art an die derzeitige politische Lage in der Türkei erinnert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr