Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Onkologie wird in Tiermedizin immer wichtiger

Tiere Onkologie wird in Tiermedizin immer wichtiger

Die Onkologie wird in der Tiermedizin ein immer größeres Thema. "In diesem Gebiet wird reichlich geforscht", sagt der Tierarzt Martin Kessler, einer der Leiter der Tierklinik in Hofheim (Main-Taunus-Kreis).

Voriger Artikel
Rathaus überfallen: Flüchtiger Täter raubt vierstellige Summe
Nächster Artikel
Mindestens 150 000 Euro Schaden bei Feuer in Dachstuhl

Martin Kessler von der Tierklinik in Hofheim.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Hofheim. Auch dieses Krankenhaus für Tiere hat sich auf die Krebsbehandlung spezialisiert, sechs Onkologen kümmern sich um erkrankte Katzen und vor allem Hunde. Die Behandlung ist ähnlich wie bei den Menschen, es gibt Operationen, Chemotherapien und Bestrahlungen. Doch nicht alle Tierbesitzer können sich die kostspielige Behandlung leisten, denn die Rechnungen liegen mindestens im vierstelligen Bereich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr