Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Offenbachs Bürgermeister verurteilt Gewalt an Tuğçe A.

Kriminalität Offenbachs Bürgermeister verurteilt Gewalt an Tuğçe A.

Offenbachs Bürgermeister Peter Schneider hat den gewalttätigen Übergriff an der inzwischen verstorbenen Studentin Tuğçe A. in seiner Stadt als "absolut inakzeptabel" verurteilt.

Offenbach. "Die Bevölkerung und die Verantwortlichen in der Stadt Offenbach stehen ein für eine Kultur der Toleranz und des gegenseitigen Respekts. Wir dulden nicht, dass dieses Prinzip gewaltsam missachtet wird", sagte Schneider (Grüne) am Donnerstag. Er zeigte sich bestürzt über den Tod der Studentin: "Wir trauern mit der Familie und allen, die Tuğçe A. gekannt haben". Die junge Frau war am 15. November durch einen Schlag so schwer verletzt worden, dass sie ins Koma fiel. Nach Medienberichten soll sie versucht haben, einen Streit zu schlichten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama