Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Odenwaldschule erwartet rasche Entscheidung über neues Konzept

Schulen Odenwaldschule erwartet rasche Entscheidung über neues Konzept

Nach der Vorlage ihres Konzepts über den organisatorischen Umbau rechnet die Odenwaldschule mit einer zügigen Entscheidung der Aufsichtsbehörden. "Wir erwarten, dass wir bis Ende Februar oder Anfang März nächsten Jahres eine Betriebserlaubnis haben", sagte der Vorsitzende des Schul-Trägervereins, Gerhard Herbert.

Voriger Artikel
Stall in Babenhausen ausgebrannt - Pferde und Kühe geflohen
Nächster Artikel
Mann überschlägt sich mit Sportwagen und bleibt in Gleisbett liegen

Die Schule will schlanker und effektiver werden.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Heppenheim. "Wir gehen davon aus, dass es wieder eine unbefristete Genehmigung sein wird."

Der Reformschule im südhessischen Heppenheim war 2010 von einem lange zurückliegenden Missbrauchsskandal mit mindestens 132 Opfern erschüttert worden. Nach erneuten Verdachtsmomenten in diesem Jahr forderten Behörden klare Veränderungen.

Die Schule überarbeitete für ihren Bereich Internat das Betreuungs-Konzept. Nun verabschiedet sie sich von der Rechtsform als eingetragener Verein und hat eine gemeinnützige GmbH gegründet. Dies macht eine neue Genehmigung durch die Ministerien notwendig. Die vor mehr als 100 Jahren gegründete Schule will mit der Veränderung schlanker und effektiver werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr