Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Odenwaldschule: Leitungsteam übernimmt vorerst Verantwortung

Schulen Odenwaldschule: Leitungsteam übernimmt vorerst Verantwortung

Im Ringen um die Zukunft der mehr als 100 Jahre alten Odenwaldschule soll die Verantwortung nun unter einem Dach gebündelt werden. Bis zur Vorstandsneuwahl des Trägervereins am 17. Mai übernimmt das Leitungsteam die Verantwortung, wie die Schule am Donnerstag in Heppenheim mitteilte.

Voriger Artikel
Stadttheater Gießen befasst sich mit dem Selbst
Nächster Artikel
Zwei Kinder tot in Badewanne: Prozess gegen Vater

Bemühungen zur Rettung der Reformschule.

Quelle: H.-D. Erlenbach/Archiv

Heppenheim. Das Organ sei zudem befugt, über Geschäfte des Vereins bis zur Mitgliederversammlungen zu entscheiden. Der Vorsitzende Gerhard Herbert tritt zurück, eine neue Kandidatur schließt er aus. "Wir wollen, dass es in der aktuellen Lage eine klare Struktur mit einer einheitlichen Führung gibt", sagte Herbert. So könne man schnell handeln.

Derzeit kämpfen Eltern und ehemalige Schüler gegen die drohende Schließung der Schule. Bislang gibt es nach Angaben des Elternbeirats eine Fondslösung, die aber noch nicht ausgereift ist. Eine Finanzierung für die kommenden drei Jahre nachzuweisen, stelle aber alle Beteiligten aber vor eine große Herausforderung, sagte Herbert.

Am vergangenen Wochenende hatte der Trägerverein das Aus für die Schule bekanntgegeben, das Ende soll mit den Sommerferien kommen. 2010 war ein jahrelang vertuschter sexueller Missbrauch von Lehrern an mindestens 132 Schülern bekanntgeworden. In der Folge sanken die Schülerzahlen, Geldgeber zogen sich zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr