Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Obduktion nach Schädelfund: Identität des Toten geklärt

Notfälle Obduktion nach Schädelfund: Identität des Toten geklärt

Nach dem Fund eines menschlichen Schädels bei Rüsselsheim haben Gerichtsmediziner die Identität des Toten geklärt. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Darmstadt am Montag mitteilten, stammen die Skelettteile von einem 2006 als vermisst gemeldeten Mann aus Rüsselsheim.

Rüsselsheim/Darmstadt. Der 56-Jährige hatte damals in einem Brief seinen Selbstmord angekündigt und war dann spurlos verschwunden. Ein Gewaltverbrechen könne laut gerichtsmedizinischer Untersuchung ausgeschlossen werden, hieß es. Pilzsammler hatten den schrecklichen Fund am Samstag vor einer Woche gemacht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama