Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Obduktion: Mann in Korbach starb nicht durch Feuer in Wohnung

Brände Obduktion: Mann in Korbach starb nicht durch Feuer in Wohnung

Der nach einem Wohnungsbrand in Nordhessen am Wochenende gefundene tote Mann ist nicht durch das Feuer ums Leben gekommen. Die Obduktion habe ergeben, dass der pflegebedürftige 59-Jährige an einer bestehenden Erkrankung starb, teilte die Polizei in Korbach am Montag mit.

Korbach. Feuerwehrleute hatten den Toten am Sonntag bei den Löscharbeiten in seiner Wohnung im ersten Obergeschoss des zweistöckigen Mehrfamilienhauses in Korbach entdeckt. Das Feuer war durch eine Zigarette ausgelöst worden, die der Mann im Bett geraucht hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama