Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nordmanntanne bringt Weihnachtsstimmung zur Staatskanzlei

Brauchtum Nordmanntanne bringt Weihnachtsstimmung zur Staatskanzlei

Eine weihnachtlich geschmückte Nordmanntanne soll in der Adventszeit an der hessischen Staatskanzlei für besinnliche Momente sorgen. Die 20 Jahre alte Tanne aus den Wiesbadener Wäldern wurde am Montag offiziell am Amtssitz von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) präsentiert.

Voriger Artikel
Regen beschert Frankfurter Weihnachtsmarkt Umsatzeinbußen
Nächster Artikel
Hessischer Herbst kühler als im Bundesdurchschnitt

Der Staatskanzlei wurde ein Weihnachtsbaum zur Verfügung gestellt.

Quelle: F. v. Erichsen

Wiesbaden. Die Art ist nach dem finnischen Biologen Alexander von Nordmann (1803 – 1866) benannt und hat nach Angaben der Staatskanzlei keine größere holzwirtschaftliche Bedeutung, wird jedoch als Weihnachtsbaum angebaut. Der neun Meter große Baum für die Staatskanzlei wird traditionell vom Hessischen Waldbesitzerverband gespendet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr