Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Noch bis Freitag Arbeiten am Hauptbahnhof Kassel

Wetter Noch bis Freitag Arbeiten am Hauptbahnhof Kassel

Die Arbeiten nach einem Sturmschaden am Kasseler Hauptbahnhof dauern nach Angaben der Bahn noch bis zum Freitag. Bis dahin sei mit Behinderungen im Bahnverkehr in Kassel zu rechnen.

Voriger Artikel
Weiterhin kräftige Gewitter und Regenfälle in Hessen
Nächster Artikel
Mehr Polizeikontrollen im Kampf gegen Einbrecherbanden

Zerstörtes Bahnhofsdach in Kassel.

Quelle: Lothar Koch/ARCHIV

Kassel. Es gebe Unwetterschäden an Gebäuden und der Infrastruktur, sagte eine Sprecherin am Montag in Frankfurt. Reisende können vom Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe mit der Regiotram zum Hauptbahnhof weiterfahren. Diese hält dort unterirdisch und ist deshalb nicht mehr betroffen.

Ein Sturm hatte am Freitagabend Teile des Daches des Hauptbahnhofs abgedeckt. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. Eine Oberleitung wurde zerstört. Diese und die dazugehörigen Masten müssen erneuert werden. Der Hauptbahnhof wird in Kassel nur von Regionalzügen genutzt, der Fernverkehr läuft über den Bahnhof Wilhelmshöhe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr