Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Niedrigwasser könnte Auswirkungen auf Transport haben

Wetter Niedrigwasser könnte Auswirkungen auf Transport haben

Wegen des anhaltenden Niedrigwassers auf deutschen Flüssen erwarten die Binnenschiffer erste deutliche Folgen für den Transport vor allem am Oberrhein und auf der Donau noch im Laufe der Woche.

Voriger Artikel
Leichte Erdbeben in Südhessen gemessen
Nächster Artikel
DJ Bobo: Ich küsse jeden Tag zwei Bäume

Ein Frachtschiff passiert auf dem Rhein eine Sandbank.

Quelle: Thomas Frey/Archiv

Duisburg. "Es gibt jetzt schon Einschränkungen", sagte Jens Schwanen, Geschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Binnenschifffahrt. "Zurzeit ist die Befahrbarkeit aber noch überall gegeben. Es bleibt deshalb auch keine Tonne Fracht wegen des Niedrigwassers liegen." Erst wenn die Pegel noch deutlich weiter sinken sollten, könnten passagenweise große Schiffe eventuell nicht mehr fahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr