Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Neun Verletzte am Frankfurter Westkreuz

Unfälle Neun Verletzte am Frankfurter Westkreuz

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Frankfurter Westkreuz sind am Freitag neun Menschen verletzt worden. Sieben Fahrzeuge wurden laut Polizei beschädigt. Zum ersten Crash kam es auf Höhe der Einmündung der A 648 aus Richtung Frankfurt auf die A 5 in Richtung Norden.

Frankfurt. Dabei stieß ein Auto mit zwei Lastwagen zusammen. Der Pkw wurde dadurch auf die Betonwand in der Autobahnmitte geschleudert.

"Durch herum fliegende Trümmer kam es auf der Gegenfahrbahn dazu, dass vier Fahrzeuge aufeinanderfuhren", berichtete die Polizei weiter. Neun Menschen seien mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht worden. Damit der Rettungshubschrauber landen konnte, musste die Fahrbahn in Richtung Süden gesperrt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama