Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Neuer Bombenfund an der B 42: Fluss und Schiene gesperrt

Notfälle Neuer Bombenfund an der B 42: Fluss und Schiene gesperrt

Erneut ist an der Bundesstraße 42 bei Rüdesheim im Rheingau eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Für die am Nachmittag geplante Entschärfungsaktion wurden der Schiffsverkehr und der rechtsrheinische Bahnverkehr eingestellt, sagte ein Sprecher der Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil am Mittwoch.

Rüdesheim/Bingen. In einem Radius von 500 Meter um den Fundort wurden Gebäude evakuiert. Betroffen waren auch ein Hotel und ein Museum im rheinland-pfälzischen Bingen auf der anderen Rheinseite. Die Polizei suchte mit Hubschraubern nach Menschen in den umliegenden Weinbergen.

Gefunden worden war die rund 50 Kilogramm schwere Bombe bereits am Dienstag. Anders als beim ersten Fund einer Bombe im August war Hessen Mobil zufolge der Zünder diesmal intakt.

Seit Montag ist die B 42 für die Suche nach weiteren Bomben für den Verkehr gesperrt. Hessen Mobil schließt nicht aus, dass die Sperrung nun wegen des neuen Funds länger als geplant dauern kann. Zunächst war eine einspurige Öffnung der Straße gegen Ende der Woche in erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama