Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Neue interaktive Ausstellung in Grenzgedenkstätte

Ausstellungen Neue interaktive Ausstellung in Grenzgedenkstätte

An der Grenzgedenkstätte Point Alpha wird heute eine neue interaktive Ausstellung eröffnet. Im "Haus auf der Grenze" in Geisa geht es um eine Schau des Biosphärenreservats Rhön.

Geisa. Das Naturschutzgebiet umfasst den Kernbereich der Rhön, das Mittelgebirge im Drei-Länder-Gebiet Thüringen, Hessen und Bayern. Die Grenzgedenkstätte Point Alpha ist nach einem ehemaligen US-Militärlager zur Zeit des Kalten Krieges zwischen Ost und West benannt und hat 2014 rund 100 000 Besucher angezogen. In Geisa wurde bereits im März 2014 nach aufwendiger Sanierung eine neue Dauerausstellung zur Zeit der deutschen Teilung eröffnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama