Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Neue Senckenberg-Preise an Bergsteiger Messner und US-Wissenschaftler

Wissenschaft Neue Senckenberg-Preise an Bergsteiger Messner und US-Wissenschaftler

Der Bergsteiger Reinhold Messner und der amerikanische Wissenschaftler Page Chamberlain sind die ersten Träger zweier neuer Preise der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

Voriger Artikel
Präsident der Akademie für Sprache und Dichtung wiedergewählt
Nächster Artikel
Halbe Million Menschen besucht täglich den Frankfurter Hauptbahnhof

Senckenberg-Präsidentin Beate Heraeus.

Quelle: Senckenberg Gesellschaft

Frankfurt/Main. Die mit je 10 000 Euro ausgestatteten Auszeichnungen sollen künftig jährlich besondere Leistungen in der Naturforschung und herausragendes Naturengagement würdigen, wie Senckenberg am Freitag in Frankfurt berichtete. Die neuen Preise werden erstmals am 15. November in Frankfurt verliehen.

Reinhold Messner begeistere Menschen für Natur, Naturverständnis und Naturerhalt, sagte Senckenberg-Präsidentin Beate Heraeus laut Mitteilung. Page Chamberlain, der an der Stanford University (US-Bundesstaat Kalifornien) forscht, wird für innovative Denkansätze zu Erosion, Kohlenstoffkreislauf, Niederschlagsmuster und über das Wanderverhalten von Vögeln ausgezeichnet. Er sei "eine herausragende und vor allem kreative Forscherpersönlichkeit", sagte Senckenberg-Direktor Volker Mosbrugger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr