Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Neue Chefin für das Deutsche Ledermuseum in Offenbach

Museen Neue Chefin für das Deutsche Ledermuseum in Offenbach

Die Historikerin Inez Florschütz wird neue Direktorin des Deutschen Ledermuseums (DLM) in Offenbach. Sie tritt ihr Amt offiziell am 1. November an. Das teilte der Vorsitzende des DLM-Senats, der Offenbacher Oberbürgermeister Horst Schneider (SPD), auf Anfrage mit.

Offenbach. Florschütz leitete nach Angaben von Schneider zuletzt ein Projekt des Jüdischen Kulturmuseums in Augsburg. Zuvor war sie unter anderem für das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg tätig.

Die promovierte Geschichtswissenschaftlerin und Kunsthistorikerin folgt auf Christian Rathke, der in den Ruhestand geht. Das 1917 gegründete DLM vereint mit dem Schuhmuseum, der ethnologischen Sammlung und dem Ledermuseum drei Sammlungen unter einem Dach. Das Haus war jüngst mit Millionenaufwand um- und ausgebaut worden. Jährlich kommen mehr als 25 000 Besucher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama