Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Netzwerk soll traumatisierten Gewaltopfern helfen

Kriminalität Netzwerk soll traumatisierten Gewaltopfern helfen

Wer in Hessen Opfer einer Gewalttat wird, soll künftig schneller Hilfe bekommen. Dafür wurde ein "Trauma-Netzwerk" von mehreren Kliniken und Einrichtungen ins Leben gerufen, die eine erste Anlaufstelle für die Betroffenen sein sollen.

Gießen. Bevor das Netzwerk seine Arbeit aufnimmt, unterzeichnen die Kooperationspartner heute in Gießen die Verträge. Das Konzept des Netzwerkes richtet sich nach Angaben des zuständigen Regierungspräsidiums Gießen insbesondere an Opfer von Überfällen, Sexualstraftaten und schweren Körperverletzungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama