Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Nebenbuhler mit fünf Schüssen getötet - Ende im Mordprozess erwartet

Prozesse Nebenbuhler mit fünf Schüssen getötet - Ende im Mordprozess erwartet

Aus Ärger über eine Affäre seiner Frau soll ein Mann tödliche Schüsse auf den Nebenbuhler abgegeben haben. Der Mordprozess gegen den Angeklagten neigt sich vor dem Landgericht Darmstadt dem Ende.

Darmstadt. Am heutigen Mittwoch könnte am Nachmittag ein Urteil gesprochen werden. Der Prozess wird um 11.00 Uhr fortgesetzt.

Der Angeklagte soll im März dieses Jahres in Darmstadt einen 50-Jährigen in der Nähe von dessen Wohnung auf der Straße mit fünf Schüssen erschossen haben. Der 34-Jährige aus Pfungstadt soll von einem Verhältnis seiner Frau mit dem Opfer gewusst haben. Zum Prozessbeginn vor rund drei Wochen hatte der Verteidiger gesagt, sein Mandant wolle "die Verantwortung für die Schüsse übernehmen".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama