Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Narren gehen auf Polizisten los

Kriminalität Narren gehen auf Polizisten los

Eine Gruppe Betrunkener hat nach dem Fastnachtsumzug in Hattersheim im Main-Taunus-Kreis Polizisten angegriffen und zwei Beamte verletzt. Die Jugendlichen lieferten sich am Samstag vor einem Supermarkt eine Prügelei, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hattersheim. Als Beamten und Sanitäter kamen, wurden diese mit Glasflaschen beworfen.

Mehrere Polizeistreifen brachten die 30 randalierenden Narren mit Pfeffersprays und Schlagstöcken unter Kontrolle, sagte ein Polizeisprecher. Einer der jungen Männer habe einem 35-jährigen Beamten mehrmals ins Gesicht geschlagen und ihm die Nase gebrochen. Ein 25-Jähriger Beamter sei am Knie verletzt worden. Zwei Angreifer wurden laut Polizei in Gewahrsam genommen. Die 26 und 35 Jahre alten Männer müssen mit Anzeigen rechnen. Auch gegen andere Angreifer wird nach Polizeiangaben ermittelt. Zu dem Umzug waren am Samstag 20 000 Besucher nach Hatterheim gekommen. Er verlief ansonsten friedlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama