Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Namika geht mit ihrem Lieblingsmenschen nachts schwimmen

Leute Namika geht mit ihrem Lieblingsmenschen nachts schwimmen

Hessens Musik-Newcomerin Namika (23) kann mit ihrem persönlichen Lieblingsmenschen, dem sie den gleichnamigen Song auf ihrem Album "Nador" gewidmet hat, verrückte Sachen machen.

Frankfurt/Main. "Das ist jemand, auf den man sich verlassen und mit dem man sehr viel Spaß haben kann, selbst wenn eine Situation langweilig ist", sagt die Frankfurterin im Interview des Radiosenders YOU FM. Nachts könne sie mit ihm über einen Schwimmbadzaun klettern und schwimmen gehen. "Solche verrückten Sachen macht man mit einem Lieblingsmenschen." Und wenn man zusammen im Stau stehe, sei das gar nicht so schlimm.

Wer ihr Lieblingsmensch ist, verrät die Sängerin nicht. Er habe den Song aber gehört und an einigen Stellen etwas wiedererkannt. "Ich habe den Song geschrieben, um meinem Lieblingsmenschen einfach mal Danke zu sagen", erklärt Namika.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama