Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Nächtliche Vermessungsflüge am Frankfurter Flughafen

Luftverkehr Nächtliche Vermessungsflüge am Frankfurter Flughafen

Wegen Vermessungsflügen müssen Anwohner rund um den Frankfurter Flughafen in der Zeit von Donnerstag bis Sonntag (13. bis 16. Oktober) auch nachts mit Lärmbelästigung rechnen.

Voriger Artikel
Das "Fierche" brennt: Lullusfest in Bad Hersfeld eröffnet
Nächster Artikel
Dramatiker Kurt Drawert erhält Lessing-Preis

Ein Airbus A-380 der Lufthansa am Flughafen in Frankfurt am Main.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. In diesem Zeitraum sollen die Instrumentenlandesysteme der Nordwest-Landebahn auf ihre Genauigkeit hin vermessen werden. Die Deutsche Flugsicherung teilte am Montag mit, dass die Vermessungsflüge trotz des Nachtflugverbots am Frankfurter Flughafen in der Nacht stattfinden werden, da sie tagsüber zu einer zu großen Beeinträchtigung des regulären Flugverkehrs führen würden. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf den Zeitraum vom 20. bis zum 23. Oktober verlegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr