Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nachwuchswissenschaftler: Forschungspreis für Dissertation

Auszeichnungen Nachwuchswissenschaftler: Forschungspreis für Dissertation

Für seine Dissertation über die Gründe und Auswirkungen massiven Stellenabbaus wird der Frankfurter Nachwuchswissenschaftler Matthias Heinz mit dem Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2015 ausgezeichnet.

Frankfurt/Main. Der Preis wird vom Roman Herzog Institut für herausragende Dissertationen und Habilitationen verliehen, wie die Frankfurter Goethe-Universität am Freitag mitteilte. Heinz teile sich die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung mit zwei weiteren Preisträgern. In seiner Doktorarbeit untersuche der Wissenschaftler, welche Auswirkungen massiver Stellenabbau auf Wirtschaft, Belegschaft und mediale Berichterstattung habe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama