Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Nach tödlichen Unfall bei Weilburg: Waghalsiges Überholen war Ursache

Unfälle Nach tödlichen Unfall bei Weilburg: Waghalsiges Überholen war Ursache

Nach dem schweren Autounfall bei Weilburg mit drei Toten und vier Verletzten geht die Polizei weiterhin von einem missglückten Überholmanöver als Unfallursache aus.

Weilburg. Ob der 36-jährige mutmaßliche Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand, wie Zeugen berichteten, soll eine Untersuchung in den nächsten Tagen klären. Das sagte ein Sprecher der Polizei Weilburg am Donnerstag.

Bei dem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 456 bei Weilburg in Richtung Usingen waren am Mittwochnachmittag der 36-Jährige sowie ein älteres Ehepaar im Alter von 70 und 79 Jahren ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen wurden leicht verletzt, darunter zwei Kinder im Alter von sieben und elf Jahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama