Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Nach mysteriösem Unfall suchen Ermittler Zeugen

Unfälle Nach mysteriösem Unfall suchen Ermittler Zeugen

Bei der Aufklärung eines tödlichen Unfalls mit rätselhafter Vorgeschichte setzen die Ermittler auf die Hilfe von Zeugen. "Wir sind für alle Hinweise dankbar", sagte eine Sprecherin der Gießener Staatsanwaltschaft am Dienstag.

Butzbach/Gießen. Ein 41-Jähriger war am Vortag bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto in der Nähe von Butzbach gestorben.

Kurz zuvor hatten Zeugen gemeldet, dass der Wagen des Mannes auf der Autobahn 485 bei Linden quer stand. Der Mann soll blutend und ohnmächtig hinterm Steuer gesessen haben. Als Helfer an die Scheibe klopften, fuhr er davon. Wenig später krachte es.

Die Leiche des 41-Jährigen soll am Freitag obduziert werden, um zu klären, ob der Mann krank war. Es werde aber in alle Richtungen ermittelt, sagte die Sprecherin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama