Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Sperrung der Schiersteiner Brücke ist neue Autofähre im Einsatz

Verkehr Nach Sperrung der Schiersteiner Brücke ist neue Autofähre im Einsatz

Nach der Sperrung der vielbefahrenen Schiersteiner Brücke zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz hat heute eine neue Autofähre den Betrieb aufgenommen. Das Schiff pendelt von 5.30 Uhr bis 21.00 Uhr zwischen dem rheinland-pfälzischen Budenheim und dem hessischen Walluf über den Rhein, wie die "Bingen-Rüdesheimer Fähr-und Schiffahrtsgesellschaft" bestätigte.

Voriger Artikel
Odenwaldschule plant neue Struktur
Nächster Artikel
250 000 Euro Schaden bei Brand in Frankfurt

Schiersteiner Brücke noch immer für Verkehr gesperrt.

Quelle: B. Roessler/Archiv

Mainz/ Wiesbaden. Die Autos fahren an den Ufern über ehemalige Nato-Rampen aus den Zeiten des Kalten Krieges auf die Pkw-Fähre. Eine Fahrt kostet nach Betreiber-Angaben 4,20 Euro. Die kaputte Schiersteiner Brücke wird voraussichtlich noch etliche Wochen gesperrt sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr