Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Nach Kesselwagen-Unfall wird gegen Zugführer ermittelt

Unfälle Nach Kesselwagen-Unfall wird gegen Zugführer ermittelt

Nach dem Unfall mit einem Kesselwagen am Bahnhof Bischofsheim wird jetzt wegen Gefährdung des Bahnverkehrs gegen den Zugführer ermittelt. Der Mann habe nach ersten Erkenntnissen etwas übersehen, was er nicht hätte übersehen sollen, sagte Bundespolizeisprecher Ralf Ströher am Dienstag.

Bischofsheim/Frankfurt. Worum genau es dabei gehe, sei Gegenstand der Ermittlungen. Der Zugführer müsse noch dazu vernommen werden.

Am Freitagmorgen war der mit Salpetersäure beladene Kesselwagen im Bahnhof Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau) an einer Weiche umgekippt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in den Abend, weshalb es im Nah- und Fernverkehr zu Verspätungen und Behinderungen kam.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama