Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Mutter sagt aus: Kinder geschlagen und verwahrlost

Wiesbaden Mutter sagt aus: Kinder geschlagen und verwahrlost

In Wiesbaden wird seit dem 2.2. einem Paar der Prozess gemaht, weil es drei Kinder vernachlässigt und misshandelt haben soll.

Voriger Artikel
Zweiter Anlauf: Prozess um vernachlässigte Kinder
Nächster Artikel
Wiesbadener Papageien wird es zu eng

(Archivbild)

Wiesbaden. In Wiesbaden steht seit dem 2.2. ein Paar vor Gericht, das drei Kinder vernachlässigt und misshandelt haben soll.

Polizisten hatten im August 2009 die damals zwei, vier und sechs Jahre alten Jungen aus einer Wiesbadener Wohnung geholt, die völlig verwahrlost gewesen sein soll. Zwei der Kinder hätten Verletzungen durch Schläge und Tritte aufgewiesen, sagte der Staatsanwalt. Im Kühlschrank der Wohnung habe sich lediglich eine Flasche Cola befunden.

Die 29-Jährige sagte vor dem Jugendschöffengericht am Amtsgericht aus, ihr damaliger Lebensgefährte habe ohne erkennbaren Grund auf eines der Kinder eingeprügelt. Das Paar lebt inzwischen getrennt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wiesbaden

Am 2.2. wird in Wiesbaden ein Prozess um drei vernachlässigte und misshandelte Kinder fortgeführt.

  • Kommentare
mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr