Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mutmaßliches Drogengeld beschlagnahmt

Kriminalität Mutmaßliches Drogengeld beschlagnahmt

Über 18 000 Euro Bargeld aus mutmaßlichen Drogengeschäften sowie eine geringe Menge an Marihuana und LSD hat die Kriminalpolizei am Dienstag in zwei Wohnungen in Petersberg beschlagnahmt.

Fulda. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stammt das Geld mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Verkauf von Rauschgift. Die Beamten nahmen vorläufig zwei Männer im Alter von 23 und 24 Jahren fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama