Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Mutiger Lkw-Fahrer verhindert Verkehrsunfall

Kelsterbach Mutiger Lkw-Fahrer verhindert Verkehrsunfall

Mit einem beherzten Sprung zum Führerhaus eines Müllautos hat ein mutiger Lkw-Fahrer im südhessischen Kelsterbach einen Verkehrsunfall verhindert.

Voriger Artikel
Autofahrerin auf Bahngleis liegengeblieben
Nächster Artikel
Bewaffneter Juwelenräuber festgenommen

Auf dem Themenfoto ist ein Lkw zu sehen. Foto: Rainer Sturm/ www.pixelio.de

Kelsterbach. Indem er mutig zum Führerhaus eines Müllautos sprang hat ein Lkw-Fahrer in Kelsterbach in Südhessen einen Verkehrsunfall verhindert. Wie die Polizei am Montag in Darmstadt mitteilte, sah der wartende 39-Jährige den tonnenschweren Müllwagen am Freitag führerlos auf eine viel befahrene Kreuzung zusteuern. Der Mann rannte zum Führerhaus und zog geistesgegenwärtig die Handbremse an.

Dem Fahrer des Müllwagens war schlecht geworden, er kippte hinter dem Steuer zur Seite. Der 46- Jährige kam in ein Krankenhaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr