Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Museum zeigt lederne Meisterwerke

Offenbach Museum zeigt lederne Meisterwerke

Mit der Präsentation bislang weitgehend unter Verschluss gehaltener Objekte feiert das Deutsche Ledermuseum (DLM) in Offenbach nach rund einem Jahr seine Wiedereröffnung.

Voriger Artikel
Versetzung nach London in Elternzeit unzulässig
Nächster Artikel
Strohbären in Heldra vertreiben Winter

Das Ledermuseum zeigt die Turnschuhe von Joschka Fischer, in denen er 1985 als hessischer Umweltminister vereidigt wurde.

Offenbach. In einem der neuen Säle dokumentieren Minnekästchen, Truhen und Besteckfutterale die Pracht handgefertigter lederner Gebrauchsgegenstände vom Mittelalter bis zum Barock. "Wir bewegen uns auf Augenhöhe mit dem Metropolitan Museum in New York und dem Victoria & Albert Museum in London", sagte DLM-Direktor Christian Rathke am Mittwoch über die Schau der Meisterwerke. Offiziell öffnet das DLM die Sammlung am Sonntag (13.).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr