Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Müllbrand in Aufzug verursacht hohen Sachschaden

Brände Müllbrand in Aufzug verursacht hohen Sachschaden

In einem Wohnhochhaus im Frankfurter Stadtteil Niederursel hat am Sonntagmorgen brennender Müll einen Sachschaden von 80 000 Euro verursacht. Gegen halb sechs am Morgen riefen Bewohner die Feuerwehr, weil aus einer im 15. Stock stehenden Aufzugskabine dichter Rauch drang.

Frankfurt. Zwei Löschtrupps mit Atemschutz konnten das Feuer im Aufzug schnell löschen und die verkohlten Papier- und Abfallreste aus dem Haus bringen, wie die Feuerwehr mitteilte.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Aufzugskabine und Teile der Steuertechnik wurden durch das Feuer und Löschwasser stark beschädigt, weshalb der ungewöhnlich hohe Sachschaden entstand. Warum der Abfall in Brand geriet, war laut Polizei zunächst unklar. Die Ermittlungen laufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama