Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mückenjäger Becker: Dieses Jahr besonders viele Mückenlarven

Tiere Mückenjäger Becker: Dieses Jahr besonders viele Mückenlarven

Hitze, Regen, Hochwasser: Den Mücken am Oberrhein bietet dieser Sommer nahezu traumhafte Bedingungen. Vor allem die Vielzahl der Rhein-Hochwasserwellen sorgt dafür, dass besonders viele Larven schlüpfen.

Voriger Artikel
Zehntausende Euro Sachschaden nach Mülltonnenbrand in Tiefgarage
Nächster Artikel
Edersee wird 100 Jahre alt

Der wissenschaftliche Kabs-Direktor Norbert Becker.

Quelle: Jochen Gubener/Archiv

Speyer. Es könne das zweit- oder drittstärkste Jahr in der Geschichte der 1976 gegründeten Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) sein, sagt der wissenschaftliche Kabs-Direktor Norbert Becker im dpa-Interview.

Seit März bekämpfen seine Mitarbeiter die Blutsauger am Boden und aus der Luft. Der Einsatz wird noch bis September dauern. Eingesetzt wird der Wirkstoff eines Bakteriums, das quasi überall in der Natur vorkommt und laut Kabs nur für Mückenlarven gefährlich ist. Bislang haben die Mückenjäger etwa drei Billionen Larven "erledigt".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr