Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver

Unfälle Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver

Bei einem Überholmanöver ist ein 35 Jahre alter Motorradfahrer tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der Mann am Freitag in der Gemeinde Brombachtal (Odenwaldkreis) unterwegs, als er mit seiner Maschine zwei Motorradfahrer überholte.

Voriger Artikel
Ulrich Tukur mit Ehrenpreis ausgezeichnet
Nächster Artikel
Geldautomaten in Frankfurt und Offenbach gesprengt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall».

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Brombachtal. Dabei kam er ins Schlingern und stürzte. Er stieß gegen die Leitplanke und wurde tödlich verletzt. Den Sachschaden schätze die Polizei auf etwa 9000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr