Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver

Unfälle Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver

Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Frankfurt gestorben. Er sei am späten Montagabend beim Überholen eines Autos einem entgegenkommenden Wagen ausgewichen, berichtete die Polizei am Dienstag.

Frankfurt/Main. Dabei prallte er gegen die Leitplanke und stürzte. Der Mann starb nach dem Unfall im Stadtteil Nieder-Eschbach im Krankenwagen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama