Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Literatur

Moshe Kahn erhält Paul-Celan-Preis für Übersetzungen

Für seine Übersetzungen ins Deutsche wird Moshe Kahn in diesem Jahr mit dem Paul-Celan-Preis ausgezeichnet. Dies teilte der Deutsche Literaturfonds am Freitag in Darmstadt mit.

Darmstadt. Kahn werde für sein Gesamtwerk geehrt, das Übersetzungen aus dem Italienischen und Französischen von Autoren wie Pier Paolo Pasolini, Primo Levi und Andrea Camilleri umfasst. Als sein "Opus magnum" bezeichnete die Jury aber Kahns jahrzehntelange Arbeit an dem monumentalen Roman "Horcynus Orca" von Stefano D'Arrigo, die Anfang 2015 erschienen ist.

Er habe mit "bewundernswerter Erfindungskraft und Geduld" das Vorurteil widerlegt, dass der Roman mit seiner hochkomplexen Stilmischung aus verfremdeten Sprachbildern und verschlungenen Satzketten unübersetzbar sei.

Der jährlich vergebene Preis ist mit 15 000 Euro dotiert und wird am 15. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse vergeben.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Literatur – Moshe Kahn erhält Paul-Celan-Preis für Übersetzungen – op-marburg.de