Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Monteure hängen in Fensterputzgondel fest

Notfälle Monteure hängen in Fensterputzgondel fest

Zwei Monteure haben rund eine Stunde in einer Fensterputzgondel an einem Frankfurter Hochhaus festgesessen. Die beiden Männer sollten ein Fassadenteil wechseln, als die Gondel am Montag in Höhe des 11. Stockwerks plötzlich stehen blieb und sich nicht mehr bewegen ließ, wie die Feuerwehr berichtete.

Voriger Artikel
Sieben Verletzte bei Streit auf Geburtstagsfeier
Nächster Artikel
Stromumwandler aus Solarpark gestohlen: Sechs Festnahmen

Die Feuerwehr musste die Monteure aus dem 11. Stock retten.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Frankfurt/Main. Das Personal des Hotels verständigte die Feuerwehr. Zwei Höhenretter seilten sich vom Dach im 13. Obergeschoss ab und sicherten die Fenstermonteure. Gemeinsam mit ihnen seilten sich die Feuerwehrmänner der Höhenrettungsgruppe bis auf den Boden ab. Verletzt wurde niemand. Ein technischer Defekt war ersten Ermittlungen zufolge der Grund, weshalb die Gondel sich nicht mehr bewegen ließ.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr