Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
"Monopol": Anne Imhof wichtigste Künstlerin 2017

Kunst "Monopol": Anne Imhof wichtigste Künstlerin 2017

Die Frankfurter Performancekünstlerin Anne Imhof ist von der Zeitschrift "Monopol" zur wichtigsten Künstlerin 2017 gekürt worden. Die 1978 geborene Gewinnerin des Goldenen Löwen von Venedig habe in diesem Jahr einen kometenhaften Aufstieg erlebt und sei damit klar die Nummer eins, teilte das Magazin am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Männergesundheit: Uniklinik und FSV Frankfurt kooperieren
Nächster Artikel
Forstarbeiter bei Baumfällarbeiten schwer verletzt

Anne Imhof (M).

Quelle: Felix Hörhager/Archiv

Berlin. Ebenfalls unter den Top Ten befinden sich die Künstler Wolfgang Tillmans (3), Hito Steyerl (7) und Hiwa K (8). Auch die Kuratorin Susanne Pfeffer (4) und der Direktor der Art Basel, Marc Spiegler (5), sind im vordersten Feld vertreten.

Das "Monopol"-Magazin hat seit 2004 bereits einige Male eine Top-100-Liste erstellt. Schon Anfang November hatte das britische Kunstmagazin "ArtReview" sein jährlich mit Spannung erwartetes Ranking veröffentlicht. Dort stand die deutsch-japanische Künstlerin Hito Steyerl auf Platz eins.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr