Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mitbewohnerin mit Waffe bedroht: Polizei nimmt Mann fest

Kriminalität Mitbewohnerin mit Waffe bedroht: Polizei nimmt Mann fest

Ein 67-jähriger Mann soll in Eppstein (Main-Taunus-Kreis) seine 52 Jahre alte Mitbewohnerin mit einer Waffe bedroht haben und ist von der Polizei festgenommen worden.

Voriger Artikel
Holzhaus brennt: 100 000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Falsche Verdächtigung: Häftling vom Vorwurf freigesprochen

Zwei Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt.

Quelle: Uli Deck/Archiv

Eppstein/Wiesbaden. Die Beamten waren nach eigenen Angaben am Mittwoch gegen 8.00 Uhr von der Frau alarmiert worden. Polizisten sicherten mit mehreren Streifenwagen das Areal rund um die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Der Frau gelang kurz darauf die Flucht, woraufhin die Polizisten in die Wohnung eindrangen. Dort ließ sich der 67-Jährige den Angaben zufolge widerstandslos festnehmen. Laut Polizei war er betrunken. In der Wohnung wurde eine nicht geladene Schreckschusswaffe gefunden und sichergestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr