Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mit dem Smartphone zum Grab von Alzheimer, Huch und Wallmann

Kommunen Mit dem Smartphone zum Grab von Alzheimer, Huch und Wallmann

Der Psychiater Alois Alzheimer, die Schriftstellerin Ricarda Huch und der frühere hessische Ministerpräsident Walter Wallmann: Auf dem Frankfurter Hauptfriedhof sind viele berühmte Persönlichkeiten beerdigt.

Voriger Artikel
Razzia gegen Rocker in Fulda - Schusswaffen sichergestellt
Nächster Artikel
Rapper Cros Flammkuchen-Hunger löst in Hotel Feueralarm aus

Eine App stellt Gräber und Gedenkstätten audio-visuell vor.

Quelle: Arne Dedert

Frankfurt/Main. 40 solcher Gräber und Gedenkstätten stellt eine neue App mit dem Titel "Wo sie ruhen" audio-visuell vor. Per GPS führen Smartphone und Tablet Interessierte zu den einzelnen Stätten auf dem mehr als 70 Hektar großen Friedhof. Zu dem Angebot gehört auch eine Homepage.

Die Datenbank für die Gräber kann erweitert werden, sagte Christa Ringkamp vom Berliner Büro Hortec, am Montag bei der Vorstellung der App für Frankfurt. Zu dem von der Bundesregierung finanzierten Projekt gehören außer dem Frankfurter Friedhof noch 36 Friedhöfe in den anderen 15 Bundesländern. Darin werden insgesamt 1007 Gräber vorgestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr