Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mit Pistole bewaffnete Räuber überfallen Supermarkt

Kriminalität Mit Pistole bewaffnete Räuber überfallen Supermarkt

Mit einer Pistole bewaffnet haben zwei Räuber in Mücke im Vogelsbergkreis einen Supermarkt überfallen. Die Männer überwältigten die Mitarbeiter nach Ladenschluss und erbeuteten Bargeld sowie Zigaretten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Mücke. Anschließend flohen die Ganoven mit dem Auto einer Angestellten. Das Fluchtfahrzeug konnte später von den Ermittlern sichergestellt werden. Von den Tätern fehlte aber zunächst jede Spur. Der Überfall ereignete sich am späten Dienstagabend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama