Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mit Messer ins Bein gestochen: Keine Spur vom Täter

Kriminalität Mit Messer ins Bein gestochen: Keine Spur vom Täter

Von dem Unbekannten, der einen S-Bahn-Fahrgast in Frankfurt mit einem Messerstich verletzt hat, fehlt weiterhin jede Spur. Bislang gebe es keine Anhaltspunkte, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Samstag.

Frankfurt. Das 28 Jahre alte Opfer hatte am Donnerstag an der Haltestelle Ostendstraße in die S-Bahn steigen wollen, als ihm der Täter von hinten in den Oberschenkel stach. Der 28-Jährige hatte die blutende Wunde den Angaben zufolge erst während der Fahrt bemerkt. Eine Zeugin alarmierte Polizei und Rettungskräfte. Die Ermittler suchen Zeugen des Vorfalls.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama