Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mit Kreativität Frustration überwinden: Kunst im Flüchtlingslager

Ausstellungen Mit Kreativität Frustration überwinden: Kunst im Flüchtlingslager

Die Künstler Jasmin Siddiqui und Falk Lehmann arbeiten als Street-Art-Duo "Herakut" regelmäßig an Orten, an denen es wenig Schönes zu sehen gibt. Ihr jüngstes Projekt führte sie nach Zaatari, ein Flüchtlingslager im Norden Jordaniens, wo etwa 80 000 Syrer, davon die Hälfte Kinder, auf das Ende des Krieges in ihrer Heimat warten.

Voriger Artikel
Erhöhter Bundeszuschuss für Bad Hersfelder Theater-Festspiele
Nächster Artikel
Müllmänner finden im Abfall geheimnisvollen Metallsarg

Jasmin Siddiqui und Falk Lehmann in ihrer Ausstellung.

Quelle: Boris Roessler

Frankfurt/Main. In mehreren Workshops hat das Duo versucht, Farbe in das Lager zu bringen. Die Ergebnisse des Projekts werden ab (dem heutigen) Freitag, 6. Juni, in der Ausstellungshalle 1a in Frankfurt ausgestellt. Die Ausstellung "Colours of Resilience" ist bis einschließlich 20. Juni zu sehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr