Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Missbrauch im Kindergarten: 3 Jahre Haft für Ex-Mitarbeiter

Prozesse Missbrauch im Kindergarten: 3 Jahre Haft für Ex-Mitarbeiter

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in einem Kindergarten hat das Amtsgericht Darmstadt einen ehemaligen Mitarbeiter der Einrichtung zu drei Jahren Haft verurteilt.

Voriger Artikel
Getötete Asylbewerberin: Angeklagter spricht von Wahn
Nächster Artikel
Mann erleidet bei Streit schwere Stichverletzungen

Der Eingang des Landgerichts und Amtsgerichts in Darmstadt (Hessen).

Quelle: Christoph Schmidt/Archiv

Darmstadt. Der 21-Jährige wurde am Montag für schuldig befunden, im Juni und Juli 2015 beim Umziehen fünf Mädchen zum Teil wiederholt im Intimbereich berührt zu haben. "Sie haben Vertrauen missbraucht", sagte Richter Martin Wallocha. "Ein Kindergarten ist ein geschützter Bereich." Der Angeklagte hatte die Vorwürfe gestanden.

Der junge Mann war als Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes in der Einrichtung in Südhessen tätig gewesen. Mit dem Strafmaß folgte das Gericht den Forderungen der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte eine Bewährungsstrafe für ausreichend gehalten und will das Urteil prüfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr