Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mikrowelle in Seniorenresidenz fängt Feuer: Vier Verletzte

Brände Mikrowelle in Seniorenresidenz fängt Feuer: Vier Verletzte

Beim Brand einer Mikrowelle in einer Seniorenresidenz in Oestrich-Winkel sind vier Menschen leicht verletzt worden. Eine 87 Jahre alte Bewohnerin verletzte sich am Samstagabend bei einem Löschversuch an den Händen, wie die Polizei in Bad Schwalbach am Sonntag berichtete.

Oestrich-Winkel. Die Seniorin erlitt zudem ebenso wie zwei 30 und 45 Jahre alte Pflegerinnen und ein 32 Jahre alter Pfleger eine Rauchgasvergiftung. Die Verletzten wurden vorsorglich in eine Klinik gebracht. In dem Heim für betreutes Wohnen entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro. Ob das Feuer durch einen technischen Defekt oder einen Bedienungsfehler ausgelöst wurde, war zunächst unklar. Die übrigen Bewohner seien unbeschadet geblieben, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama