Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Messerstecherei: Drei Jugendliche und ein Vater angeklagt

Kriminalität Messerstecherei: Drei Jugendliche und ein Vater angeklagt

Drei 15-jährige Jugendliche und einer ihrer Väter sollen nach einer pro-kurdischen Demonstration in Frankfurt vier junge Männer bei einer Messerstecherei schwer verletzt haben.

Frankfurt/Main. Die Staatsanwaltschaft hat gegen die vier mutmaßlichen Täter Anklage wegen versuchen Totschlags in vier Fällen und gefährlicher Körperverletzung erhoben. Drei von ihnen sitzen in U-Haft.

Die mutmaßlichen Täter haben die türkische Staatsangehörigkeit. Die 15 bis 18 Jahre alten Opfer sind türkisch-stämmig. Ob unter Tätern oder Opfern auch Kurden sind, sei noch nicht eindeutig klar, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nadja Niesen, am Mittwoch in Frankfurt. Noch geklärt werden müsse auch, ob die Tat von Ende Oktober 2016 in der S-Bahnstation Hauptwache einen politischen Hintergrund habe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama