Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Messerattacke im Linienbus: 26-Jähriger vor Gericht

Prozesse Messerattacke im Linienbus: 26-Jähriger vor Gericht

Nach einer lebensgefährlichen Messerattacke in einem Frankfurter Linienbus muss sich von heute an ein 26-Jähriger vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Die Anklage legt ihm versuchten Totschlag zur Last.

Voriger Artikel
Vater lässt Jungen in Unfallauto sitzen - Mutter holt Sohn ab
Nächster Artikel
Originale Fossilien von Ur- und Frühmenschen in Darmstadt

Eine Richterin sitzt hinter Gesetzbüchern.

Quelle: Uwe Anspach/Archiv

Frankfurt. Der Vorfall ereignete sich im Januar dieses Jahres während einer Fahrt im Stadtteil Zeilsheim. Aus bislang ungeklärtem Anlass war es zum Streit zwischen den beiden Fahrgästen gekommen, dann wurde ein Messer gezückt. Die Schwurgerichtskammer hat in dem Verfahren vorerst vier Verhandlungstage bis Anfang November angesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr