Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Mensch von ICE erfasst: Bahnstrecke in Gelnhausen gesperrt

Unfälle Mensch von ICE erfasst: Bahnstrecke in Gelnhausen gesperrt

Die wegen eines Unglücks mit einem Toten in Gelnhausen komplett gesperrte ICE-Strecke zwischen Fulda und Hanau ist am Mittwochabend wieder frei gegeben worden.

Voriger Artikel
S-Bahnstrecke am Flughafen wegen Leichenfund gesperrt
Nächster Artikel
Räuber nach Verfolgungsjagd weiter auf der Flucht

Ein ICE der Deutschen Bahn.

Quelle: Julian Stratenschulte

Gelnhausen/Berlin. Ein Mensch war von einem Zug erfasst worden. Die Sperrung betraf beide Fahrtrichtungen, der Zugverkehr war laut eines Bahnsprechers auf Höhe Gelnhausen komplett eingestellt. Der Fernverkehr wurde über Aschaffenburg auf die Schnellstrecke Würzburg-Hannover umgeleitet. Ob es sich möglicherweise um einen Suizid handelte, war in der Nacht noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr