Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Mehrere Verletzte nach Streit in Flüchtlingsheim

Kriminalität Mehrere Verletzte nach Streit in Flüchtlingsheim

Bei einem Streit in einem Flüchtlingsheim in Gießen haben zwei Menschen Stichverletzungen erlitten. Aus bisher unbekannter Ursache seien vermutlich fünf Menschen in der Nacht zum Dienstag auf eine kleinere Gruppe losgegangen und hätten auf sie eingeprügelt, berichtete die Polizei am Dienstag.

Gießen. Dabei sollen Besteckmesser verwendet worden sein. Die zwei Opfer seien in eine Klinik gebracht worden. Ein Großteil der mutmaßlichen Täter sei vorläufig festgenommen worden. Nähere Details nannte die Polizei zunächst nicht. Später in der Nacht sollen sich drei weitere Menschen in den Haaren gehabt haben. Dabei seien ein Baseballschläger und ein Stuhlbein zum Einsatz gekommen, ein Mann sei verletzt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama